mail@urok-ua.com

Тестові завдання та тренувальні вправи до підручника німецької мови 9 класу Н. П. Басай

Автор: Вчитель німецької мови Нікітченко Валентина Іванівна

Нікітченко Валентина ІванівнаПосібник містить тестові завдання до підручника німецької мови для 9 класу “Guten Tag” Н. П. Басай, що рекомендований Міністерством освіти та науки як основний для загальноосвітніх навчальних закладів ( 8-й рік навчання).

Дані завдання розроблені для узагальння свого багаторічного досвіду практичної роботи та теоретичних знань.


 

Thema 1 ” Ich und meine Familie”

Aufgabe 1

Wähle die richtige Variante.

  1. Genera…on
  2. a) zi b) ti            c) tzi           d) si
  3. …. nlich
  4. a) e b) ä            c) äh            d) eh
  5. beg….stern
  6. a) ei b) ai           c) ah            d) eih
  7. vor… ellen
  8. a) scht b) h            c) sht            d) st
  9. Urgroß…ater
  10. a) f b) v            c) ph             d) ff
  11. Zwi……ing
  12. a) l b) lh           c) el              d) ll
  13. kinderr……ch
  14. a) ie b) ei            c) ai             d) ah
  15. verh…….raten
  16. a) ei             b) ai            c) ah             d) eu
  17. Fr……ndin
  18. a) oi b) eu            c) ei             d) äu
  19. B… cker
  20. a) a b) e              c) ä              d) äh
  21. … rztin
  22. a) E    b) A             c) Ä             d) Eh
  23. glü……lich
  24. a) k b) ck            c) kk            d) g
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
                       

Aufgabe 2

Wähle die richtige Variante.

  1. In diesem Haus wohnen drei …………………… einer Familie.
  2. a) Generation
  3. b) Generations
  4. c) Generationen
  5. Mein Bruder ……………………… ……. mit einem Mädchen aus Berlin.
  6. a) verheiratet
  7. b) verheiratete sich
  8. c) verheiratete
  9. Meine Schwester ist ………. Vater ähnlich.
  10. a) der
  11. b) dem
  12. c) den
  13. Ihre Mutter ist eine ……….. Lehrerin.
  14. a) geboren
  15. b) geborene
  16. c) geborener
  17. Die Ausstellung hat die Jugendlichen sehr ………………. .
  18. a) behandelt
  19. b) begeistert
  20. c) besucht
  21. Meine Mutter wurde als Verkäuferin ……………… .
  22. a) angestellt
  23. b) eingenommen
  24. c) angenommen
  25. Darf ich mich ……………….?
  26. a) vorstellen
  27. b) vorgestellt
  28.   c) vorstelle
  29. Meine Schwester ist Studentin, sie ist noch ………… .
  30. a) verheiratet
  31. b) geheiratet
  32. c) ledig
  33. Nennen Sie bitte Ihren Wohnort. ……….. kommen Sie?
  34. a) Wo
  35. b) Wohin
  36. c) Woher
  37. In …………….. Alter bist du in die Schule gegangen?
  38. a) welchem
  39. b) welcher
  40. c) welches
  41. Klaus ………….. sich um einen Studienplatz an der Universität.
  42. a) bewerbt
  43. b) bewerben
  44. c) bewirbt
  45. Heute habe ich meine erste Prüfung gut ………. .
  46. a) bestehen
  47. b) ablegt
  48. c) abgelegt
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
                       

Aufgabe 3

Ergänze die Sätze.

  1. Die Kontrollarbeit wird heute ……. .
  2. a) schreiben b)  schreibt           c) geschrieben
  3. Das Lied wird schön …… .
  4. a) gesungen b) singen               c) sangen
  5. Die Wohnung wird in Ordnung ….. .
  6. a) bringen b) gebracht           c) brachte
  7. Das Buch wurde schnell …. .
  8. a) lesen b) las                     c) gelesen
  9. Das Geschenk wurde in diesem Geschäft ……. .
  10. a) gekauft b) verkauft            c) kauft
  11. Die Stadt wurde zum Fest schön …… .
  12. a) schmückt b) schmückte         c) geschmückt
  13. 1772 wurde Mozart als Konzertmeister in der Hofkapelle des Salzburger Erzbischofs …. .
  14. a) stellt b) anstellt               c) angestellt
  15. Sie wurde von unserer Familie …. .
  16. a) einladen b) eingeladet          c) eingeladen
  17. Der Fernseher wird gewöhnlich vom Vater … .
  18. a) einschaltet b) eingeschaltet      c) eingeschalten
  19. Die Stadt wird durch eine neue Brücke mit anderen Industriezentrum … .
  20. a) verbindet b) vergebunden       c) verbunden
  21. Es wird im Sommer in diesem Fluß viel … .
  22. a) gebaden b) gebadet              c) badet
  23. In unserer Stadt werden viele Wohnhäuser …. .
  24. a) eingebaut b) wiederbauen         c) gebaut
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
                       

Aufgabe 4

Setze werden, wird, wurde, wurden ein.

  1. Wann ……. Mozart geboren?
  2. Wo ….. dein Vater geboren?
  3. Der Tisch …… gestern vom Tischler repariert.
  4. Klaus und Lutz ……. zum Geburtstag eingeladen.
  5. Die Kontrollarbeit …….. gut geschrieben.
  6. Der Text ….. richtig übersetzt.
  7. Die Hefte …… nach der Klassenarbeit eingesammelt.
  8. Während der Deutschstunde …. viel Deutsch gesprochen.
  9. Viele schöne Gedichte …… vom Dichter geschrieben.
  10. Das Buch …. mit großem Interesse gelesen.
  11. Diese Bäume …….. im Frühling gepflanzt.
  12. Diese Regel ……. vom Lehrer erklärt.

Aufgabe 5

Schreibt  folgende Sätze im Aktiv!

  1. Der Text wurde von allen verstanden.
  2. Die Zeitungen und Zeitschriften werden von Schülern gekauft.
  3. Neue Gedichte werden von uns auswendig gelernt.
  4. Der Satz wurde vom Schüler richtig übersetzt.
  5. Das Kind wurde von der Mutter erwacht.
  6. Dieser Roman wurde von einem bekannten Schriftsteller geschrieben.
  7. Die Sehenswürdigkeiten der Stadt wurden von Touristen besichtigt.
  8. Die Uhr wird vom Meister repariert.
  9. Das Lied wurde vom berühmten Sänger gesungen.
  10. Die Schüler werden vom Lehrer abgefragt.
  11. Der Patient wird vom Arzt untersucht.
  12. Ich wurde gestern von meinem Freund angerufen.

Aufgabe 6

Setze die Verben im Präteritum Passiv ein!

  1. Wann ….. dieser Turm …..? ( errichten)
  2. Von wem …. diese Gedichte … ? ( schreiben)
  3. Ich ….. darüber ….. . ( informieren)
  4. Wann ….. dieses Museum … ? ( eröffnen)
  5. Diese Frage ….. richtig …… . ( beantworten).
  6. Sein Wunsch …… ….. . ( erfüllen)
  7. Dieses Gebäude … im Krieg … . ( zerstören)
  8. Nach dem Krieg …. viele Denkmäler … . ( restaurieren)
  9. Ich ….. zum Geburtstag … . ( einladen)
  10. Unsere Stadt ….. eine Metallurgiestadt …. . ( nennen)
  11. Diese Kirche …. im XVIII Jahrhundert … . ( bauen).
  12. Die Geschichte ….. von meiner Oma … . ( erzählen).

Aufgabe 7

Wähle die richtige Variante.

  1. Der Lebenslauf wurde tabellarisch ….. .
  2. a) schreiben b) geschrieben           c) schreibt
  3. Die Biografie des Schriftstellers wurde von den Schülern nicht …… .
  4. a) lesen b) studieren                c) gelesen
  5. Wolfgang Mozart wurde am 27. Januar 1756 … .
  6. a) angestellt b) beerdigt                 c) geboren
  7. Er wird weltweit …. .
  8. a) geliebt b) verliebt                  c) liebt
  9. Die Bewerbung wird …. .
  10. a) verlangt b) geverlangt             c) vergelangt
  11. Schlampig geschriebene Unterlagen werden zurück an die Bewerber … .
  12. a) schicken        b) schickte                c) geschickt
  13. Bei einer großen Zahl von Bewerbern wird nach der Prüfung der Unterlagen eine Vorauswahl… .
  14. a) treffen b) traf                        c) getroffen
  15. Aus Heften herausgerissene Blätter werden nicht …. .
  16. a) durchsehen b) gedurchsehen       c) durchgesehen
  17. Die Bewerbungsunterlagen werden nicht … .
  18. a) knicken b) geknickt               c) knickte
  19. Die Prüfungen werden im Sommer … .
  20. a) ablegen b) legte ab                 c) abgelegt
1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12
                       

Aufgabe 8

Ergänze die Sätze!

Darf ich mich …..?

Mein …..  ist …. .

Möchten Sie meine persönlichen …… haben? Bitte.

Ich …. aus der Ukraine aus Krywyj Rih.

Ich bin in Krywyj Rih … .

Im …. von 6 Jahren bin ich dort in die Schule gegangen.

Fragen Sie nach meinem …. ? — Ich bin … .

Meine …. sind nicht besonders gut: Ich kann Englisch mit dem Wörterbuch.

Ich habe ein Telefon. Hier ist meine….. .

Die …..  von Krywyj Rih ist 055.

Schreiben Sie bitte auch … unserer Stadt. Sie ist 0564.

________________

Angaben, Name, Familienstand, die Postleitzahl, ledig, geboren, komme, Alter, Telefonnummer, Sprachkenntnisse, vorstellen, Vorwahl

  1. 5
  2. 4
  3. 3
  4. 2
  5. 1
(0 оцінок. Рейтинг публікації: 0 з 5)
130
А що ви думаєте про цю публікацію? Чи була вона для вас корисною?
Авторизуватись з допомогою: 

Ваша e-mail адреса не оприлюднюватиметься. Обов’язкові поля позначені *